Grundschule Dippach

MITTEILUNG: Veröffentlichung für externe Honorarkräfte

Außerunterrichtliche Maßnahmen auf Honorarbasis

 

Allgemeines:

Der Freistaat Thüringen hat zunächst für die Haushaltsjahre 2018 und 2019 seinen Schulen ein Schulbudget eingerichtet. Durch diese Mittel können außerunterrichtliche Angebote für Schülerinnen und Schüler sowie Maßnahmen für die Gesundheitsförderung von Lehrkräften über externe Honorarkräfte am Nachmittag finanziert werden. Über alle möglichen außerunterrichtlichen Angebote und Maßnahmen der Schule, die über das Schulbudget finanziert werden, entscheidet die Schulkonferenz. Die Schulleitung wählt, nach öffentlicher Ausschreibung der beabsichtigten Maßnahmen, in eigener Verantwortung geeignete Personen aus, mit denen ein Honorarvertrag geschlossen werden soll und trägt dafür Sorge, dass die in den Honorarverträgen ausgewiesenen Maßnahmen ordnungsgemäß durchgeführt werden.

Zur Klärung offener Fragen stehen wir Ihnen zur Verfügung.

 

Mögliche Tätigkeitsfelder:

  1. Hausaufgabenbetreuung
  2. Arbeitsgemeinschaft Schülerzeitung
  3. Arbeitsgemeinschaften Yoga, Zumba, Rückenschule
  4. Arbeitsgemeinschaften Tischtennis, Schach
  5. Arbeitsgemeinschaften Naturschutz, Naturwissenschaften
  6. Arbeitsgemeinschaften Englisch
  7. Arbeitsgemeinschaft Kochen/Backen
  8. Arbeitsgemeinschaft Kunst
  9. Gesundheitsfürsorge für Lehrer

 

Voraussetzungen:

Mindestens ein erfolgreicher schulischer Abschluss, Kenntnis über schulische Abläufe, Interesse an pädagogischer Arbeit, erweitertes Führungszeugnis, Angemessener Umgang mit Schülern, Zuverlässigkeit (Gesundheitspass für Kochen/Backen)

 

Bewerbungen richten Sie bitte per Mail bis zum 14.09.2018 an die Grundschule.

 

(E-Mail: gs.dippach@schulen-wak.de)

 

 

Veröffentlicht am 03.09.2018 bis Bewerbungsschluss