Grundschule Dippach

Zeit zum Vorlesen

Zum bundesweiten Vorlesetag konnten wir auch in diesem Jahr keine öffentliche Person gewinnen. Also nahmen wir es wieder selbst in die Hand. Vorlesen kommt in der heutigen Zeit viel zu kurz. Viele Eltern sind beruflich so eingespannt, dass am Abend die Kraft oder Zeit fehlt und die Lehrpläne sind so vollgestopft, dass jeder Lehrer Angst hat die Inhalte nicht zu schaffen. Für Kinder ist es aber wichtig, diese Zuwendung zu erfahren. Es regt die Phantasie an, schult die auditive Wahrnehmung und fördert die Konzentration.

Auch in diesem Jahr konnten sich die Kinder in verschiedene Genres einwählen. Unterstützung bekamen wir von Eltern und Großeltern. Dafür möchten wir uns ganz herzlich bedanken.

Für alle Beteiligten war es ein schönes Erlebnis. Fortsetzung folgt!